Windows 8 Shut Down App

Mit Windows 8 hat Microsoft das Startmenü komplett umstrukturiert und zu einer Vollbild-Anwendung gemacht. Dabei hat man viele gute Ansätze umgesetzt, aber auch einiges Unverständliches integriert. Das Herunterfahren von Windows ist beispielsweise auf den ersten Blick komplett aus dem Blickfeld des Benutzers entfernt und in die sogenannte Charms Bar verbannt worden. Da ich aber auch ein Fan einer schnellen Lösung zum Herunterfahren von Windows bin, habe ich eine kleine Anwendung geschrieben, die den klassischen Windows Herunterfahren Dialog wieder zum Vorschein bringt.

Dabei ist die Anwendung kompatibel zu allen Windows-Versionen, die mindestens Dot.Net 3.5 installiert haben. Die Anwendung nutzt dabei einen internen Windows Aufruf, womit sie auch sprachneutral ist und in jeder unter Windows konfigurierten Sprache erscheint.

Hier kann man die WindowsShutdownApp.exe herunterladen: Link. Speichert die Datei am besten in einem Ordner Eurer Wahl, navigiert danach in diesen Ordner und erstellt mit einem Rechtsklick auf die WindowsShutdownApp.exe eine Verknüpfung. Diese Verknüpfung einfach auf den Desktop kopieren und dort erneut einen Rechtsklick auf die eingefügte Verknüpfung und "An Start anheften" wählen. Dann erscheint diese kleine App auch direkt im Startmenü.

Ein großes Dankeschön geht an den Ersteller der Metro Station Icons, wovon ich eins für meine Anwendung verwendet habe.

Download WindowsShutdownApp.exe


Geschrieben am 16.11.2012

 

Kommentar hinzufügen

Name:
Email: (optional)
Smiley: smile biggrin wink wassat tongue laughing sad angry crying 
Text:
Captcha: Security Image

| Forget Me